Kultur

Kulturwissenschaften sind fest an der Leuphana verankert. Kultur gehört daher auch zu einer der vier universitätsweiten, inter- und transdisziplinär ausgerichteten Wissenschaftsinitiativen.

Die Wissenschaftsinitiative Kultur wird federführend von der Fakultät Kulturwissenschaften getragen. Ihre drei inter- und transdisziplinär angelegten Themenschwerpunkte Kulturen der KritikDigitale Kulturen und Demokratieforschung widmen sich gesellschaftlichen Umbrüchen der Gegenwart und betten diese in längere historische Entwicklungslinien ein. Die Wissenschaftsinitiative leistet dadurch entscheidende Beiträge für die zivilgesellschaftliche Orientierung der Leuphana.

Die an der Wissenschaftsinitiative Kultur beteiligten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sehen es als eine ihrer Aufgaben an, die theoretische Selbstverständigung in den Kulturwissenschaften zu beleben und in der Verbindung von Forschung und Lehre das existierende, eigenständige Profil der Lüneburger Kulturwissenschaften weiter zu schärfen.

Kennzeichnend für die Lüneburger Kulturforschung ist das Zusammenwirken von geistes- und sozialwissenschaftlichen Zugängen. Allen drei Profilschwerpunkten gemein ist außerdem ein hoher Grad an Institutionalisierung durch Institute sowie fakultätsübergreifende Forschungszentren. In allen Bereichen sind größere Drittmittelvorhaben angesiedelt bzw. befinden sich in einem fortgeschrittenen Antragsstadium.

Kulturwissenschaften sind auch immer wieder ein großes Thema in unseren Podcastepisoden. Auf dieser Seite finden Sie alle Podcasts, die sich unter anderem mit dem Thema „Kultur“ beschäftigen.
Wir wünschen Ihnen viel Hörvergnügen!

Leuphana Podcast