Leuphana-Alumna Julia Antoni im Portrait: Karriere leupht als Geschäftsführerin eines Stadtwerks

Karriere leupht als Geschäftsführerin eines Stadtwerks

Episode 27

Abspielen

Wir sorgen den ganzen Tag mit unserer Arbeit dafür, dass es den BürgerInnen gut geht. Das finde ich persönlich sinnstiftend und zwar auch über die eigentliche Tätigkeit hinaus.

– Julia Antoni, Geschäftsführerin der Stadtwerke Oberursel Taunus –

In dieser Folge wird uns die Leuphana-Alumna Julia Antoni Einblicke in ihr Berufsleben und ihre Studienzeit geben.
Julia Antoni hat bis 2009 Energierecht im Master an der Leuphana studiert.
Nach ihrem Abschluss hat sie viele Jahre in verschiedenen Führungspositionen gearbeitet. Im Oktober letzten Jahres hat sie die Leitung der Stadtwerke Oberursel Taunus GmbH übernommen. Die Stadtwerke kümmern sich um die Themen Strom, Gas und Wärme, sowie um den regionalen Busverkehr und das Betreiben der Stadthalle. Julia Antoni beschäftigt sich u.a. auch viel mit dem Wandel von konventionellen hin zu erneuerbaren Energien.
Zudem engagiert sie sich im Vorstand der Initiative Wohnen 2050, welche sich für Wege zum klimaneutralen Wohnen einsetzt. Die Initiative hat sich zur Aufgabe gemacht die Bereiche Ökonomie, Ökologie und Soziales zu vereinen und das Thema Klimaschutz in der Wohnungswirtschaft zu transformieren.

Davon und von vielem mehr erzählt uns Julia Antoni in der heutigen Podcast-Folge.  
Viel Spaß beim Hören!

STECKBRIEF
Name: Julia Antoni

Studienfächer an der Leuphana:
Energierecht im Master

Heutiger Beruf:
Geschäftsführerin der Stadtwerke Oberursel Taunus GmbH

Links zur Folge:

Nehme an der Diskussion teil

Mehr von dieser Show

Leuphana Podcast
Karriere leuphtEpisode 27