Leuphana-Alumnus Fritz Leonard Fehr im Portrait bei Karriere leupht: Der Leuphana-Alumnus Fritz Leonard Fehr arbeitet als Regulator Advisor oder auch vereinfacht gesagt als Lobbyist bei Ørsted in Berlin. Das dänische Unternehmen hat sich auf die Planung, den Bau und das Betreiben von Windparks auf dem Meer spezialisiert.

Karriere leupht als Lobbyist

Episode 53

Abspielen

Wir sind die Übersetzer zwischen Politik und Unternehmen. Wir reden mit der Politik darüber, was die Kollegen im Unternehmen sich vorstellen und erklären gleichzeitig den Kollegen die Wünsche und Forderungen der Politik und versuchen dann einen gangbaren Weg zu finden.

– Fritz Leonard Fehr – Regulatory Advisor bei dem nachhaltigen Energieunternehmen Ørsted in Berlin –

Der Leuphana-Alumnus Fritz Leonard Fehr arbeitet als Regulatory Advisor oder auch vereinfacht gesagt als Lobbyist bei Ørsted in Berlin. Das dänische Unternehmen hat sich auf die Planung, den Bau und das Betreiben von Windparks auf dem Meer spezialisiert. Ørsted wurde als das nachhaltigste Energieunternehmen der Welt gerankt und hat sich zur Mission gesetzt, dass die Produktion von Energie CO2-neutral werden muss. Fritz Leonard Fehr spricht genau darüber mit Abgeordneten, Verbänden und Stakeholder im politischen Berlin. Der Alumnus setzt sich beispielsweise für eine Überarbeitung des Ausschreibungsgesetztes zum Bau neuer Windanlagen ein. Im Interview mit uns spricht er darüber, welche Veränderungen wir in Zukunft im Energiesektor brauchen und nimmt uns mit zu seiner Zeit als Student an der Leuphana.
Fritz Leonard Fehr hat Politikwissenschaften mit dem Minor Rechtswissenschaften im Bachelor an der Leuphana studiert und beschreibt sein Studium rückblickend als “Bündel voller Möglichkeiten”. Einer dieser Möglichkeiten war die Teilnahme an der “Manfred Lachs Space Law Moot Court Competition” – einem internationalen, juristischen Wettbewerb mit Teilnehmenden aus ganz Europa zum Thema Weltraumrecht. Was es genau damit auf sich hat erzählt der Alumnus in dieser Episode.
Hört rein und erfahrt u.a. auch etwas über sein ganz persönliches Corona-Herzensprojekt.

Viel Spaß beim Zuhören!

STECKBRIEF
Name:
Fritz Leonard Fehr

Studienfach an der Leuphana:
Politikwissenschaften mit dem Minor Rechtswissenschaften im Bachelor bis 2017


Heutiger Beruf:
Regulator Advisor bei Ørsted in Berlin

Links zur Folge:

Chapters:


00:00 Karriere leupht mit Fritz Leonard Fehr
00:53 Orsted Рder Weltmarktführer im Bereich Offshore-Windenergie
09:52 Die Aufgaben eines Regulatory Advisors
15:34 Was müssen Berufseinsteiger*innen mitbringen?
17:14 Vom Automobilsektor zur Energiewirtschaft
20:07 “Kataloq – eine demokratische, gemeinnützige Onlinegalerie”
24:12 Praktikum beim dt. Generalkonsulat in Toronto
26:22 Politikwissenschaften an der Leuphana
28:22 Moot Court und Space Law in Glasgow
33:32 Das Studierendenleben in Lüneburg
34:47 Was steht ganz oben auf deiner Bucketlist?
37:19 Die wichtigsten Puzzlestücke
39:16 Tipps zum Berufseinstieg

Weitere Politikwissenschafts-Alumni im Portrait:

Nehme an der Diskussion teil

Mehr von dieser Show

Leuphana Podcast
Karriere leuphtEpisode 53