Leuphana-Alumnus Dennis Müller im Portrait: Karriere leupht als Filmproducer

Karriere leupht als Produzent

Episode 44

Abspielen

Film und Bewegtbild haben eine unglaubliche Kraft – sowohl durch Geschichten als auch Emotionen. Du kannst auf so vielen Ebenen berühren und Menschen zum Umdenken bringen.

– Dennis Müller – Projektleiter und Produzent bei einer Youtube-Agentur –

Der Leuphana-Alumnus Dennis Müller arbeitet als Producer und Projektleiter bei einer Youtube-Agentur und ist für die Organisation der Video- und Filmproduktionen verantwortlich. Er baut für seine Kunden Youtube-Kanäle auf und betreut Serienformate auf der Plattform.
Ursprünglich hat der Alumnus Umweltwissenschaften an der Leuphana studiert. Wie hat es ihn in die Filmbranche verschlagen? Für einen Filmdreh auf dem Gelände der Leuphana wurden Komparsen gesucht. Dennis Müller war einer von ihnen und entdeckte am Set seine Faszination für das Medium. Von da an war der Film Teil seines Werdegangs. Als SHK am Centre for Sustainability Management an der Leuphana drehte er kleine Videos und Mitschnitte der Vorlesungen für die Dozent*innen. Auch das Lüneburger Musikfestival Lunatic begleitete er mit seiner Kamera. Schließlich gründete er noch während des Studiums ein Produktions-Startup und drehte Imagefilme und Musikvideos für seine Kunden.
Im Podcast erzählt er uns, was er aus seinem Studium mitgenommen hat, von seinen Erfahrungen als Dozent für ein Filmseminar an der Leuphana und von seinem weiteren Weg in der Filmbranche.
Hört rein und erfahrt unter anderem mit welcher Filmidee er einen Spielfilmsonderpreis gewonnen hat.

Viel Spaß mit dieser Episode!


STECKBRIEF
Name:
Dennis Müller

Studienfächer an der Leuphana:
Umweltwissenschaften mit dem Minor Wirtschaftspsychologie im Bachelor


Tätigkeiten an der Leuphana:

  • Studentische Hilfskraft am Centre for Sustainability Management
  • Dozent im Hauptmodul „Wissenschaft trägt Verantwortung“

Heutiger Beruf:
Projektleiter und Producer bei einer Youtube-Agentur


Links zur Episode:

Weitere Uwi-Alumni im Portrait:

Nehme an der Diskussion teil

Mehr von dieser Show

Leuphana Podcast
Karriere leuphtEpisode 44