Leuphana-Alumna Karina Sophie Bock im Portrait: Karriere leupht als Fachingenieurin für Naturschutz und Umwelt

Karriere leupht als Ingenieurin für Naturschutz

Episode 45

Abspielen

Wir sind die Anwälte der Natur – wir sind dafür zuständig, dass in unserer Region die Natur intakt bleibt.

– Karina Sophie Bock – Fachingenieurin für Naturschutz und Landschaftspflege –

Die Leuphana-Alumna Karina Sophie Bock arbeitet als Fachingenieurin für Naturschutz und Landschaftspflege beim Landkreis Harburg. Sie ist zum Beispiel für die Genehmigung von Bauanträgen zuständig. Karina Bock prüft, ob die Vorhaben im Einklang mit der Natur in der Region stehen und welche Ausgleichsmaßnahmen getroffen werden müssen. Gleichzeitig kümmert sie sich um die Landschafts- und Naturschutzgebiete in der Region. Aktuell ist sie Teil eines Artenschutzprojekts das zum Ziel hat den Wachtelkönig in Meckelfeld zu schützen.
Im Podcast erzählt sie von ihrer Arbeit als Anwältin der Natur und Vermittlerin zwischen Landwirtschaft und Artenschutz. Sie gibt uns Tipps mit auf den Weg, wie wir auch auf dem heimischen Balkon einen Beitrag zum Erhalt der Arten leisten können. Zudem nimmt sie uns mit zu ihrer Zeit als Studentin der Umweltwissenschaften an der Leuphana.


Hört rein und erfahrt u.a. auch, was es mit dem Niedersächsischen Weg der Landesregierung auf sich hat.
Viel Spaß beim inspirieren lassen!

STECKBRIEF
Name:
Karina Sophie Bock

Studienfächer an der Leuphana:
Umweltwissenschaften mit dem Minor Raumwissenschaften im Bachelor bis 2015


Heutiger Beruf:
Fachingenieurin für Naturschutz und Landschaftspflege beim Landkreis Harburg


Links zur Folge:

Weitere Uwi-Alumni im Portrait:

Nehme an der Diskussion teil

Mehr von dieser Show

Leuphana Podcast
Karriere leuphtEpisode 45