Leuphana-Alumnus Bastian Hagmaier im Portrait: Karriere leupht als Mobilitäts- und Klimaschutzmanager

Karriere leupht als Mobilitäts- und Klimaschutzmanager

Episode 2

Abspielen

Wir schauen uns an, wo in den historisch gewachsenen Strukturen gibt es noch Potentiale für nachhaltiges Handeln und wo können wir diese Veränderung auch sinnvoll unterstützen.

– Bastian Hagmaier, Mobilitäts- und Klimaschutzmanager –

In dieser Folge wird uns Bastian Hagmaier Einblicke in sein Berufsleben und seine Studienzeit geben.
Bastian Hagmaier hat Umweltwissenschaften, International Business Administration und Entrepreneurship im Bachelor und im Anschluss Global Sustainability Science im Master an der Leuphana studiert.
Mittlerweile arbeitet er als Mobilitäts- und Klimaschutzmanager beim Kirchenkreis Hamburg West und Südholstein. Dieser dient als Schnittstelle zwischen der lokalen Arbeit vor Ort, in zum Beispiel Gemeinden und Kitas, und der Landeskirche.
Bastian Hagmaier kümmert sich hauptsächlich darum die Themen Mobilität und Klimaschutz in Form von Projekten auf beiden Seiten einzubringen. Er berät beispielsweise Einrichtungen, wie sie ihre Dienstmobilität effizienter gestalten können oder wie eine zukunftsfähige Beschaffung aussehen könnte. Konkret heißt das, er wägt ab, welche nachhaltigen Alternativen es gibt gegenüber der bisherigen Art des Einkaufens.

Davon und von vielem mehr erzählt uns Bastian Hagmaier in der heutigen Podcast-Folge.  
Viel Spaß beim Hören!

STECKBRIEF
Name: Bastian Hagmaier

Studienfächer an der Leuphana:
Umweltwissenschaften, International Business Administration und Entrepreneurship im Bachelor, mit dem Minor Sustainability Sciences
Global Sustainability Science im Master

Heutiger Beruf:
Mobilitäts- und Klimaschutzmanager beim Kirchenkreis Hamburg West und Südholstein

Links zur Folge:

Nehme an der Diskussion teil

Mehr von dieser Show

Leuphana Podcast
Karriere leuphtEpisode 2